• Persönliche Beratung: +49 (0) 8636 / 695 900
  • Kontakt

Expressangebot

EXPRESS-ANGEBOT gleich anfordern!

LOGIS zählt zu den 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand » mehr

Modulare Mehrzweck-Übergangsunterkünfte

Die LOGIS-Modullösung basiert auf Leichtbauverfahren und kombiniert dadurch die Vorteile unterschiedlicher Lösungen, also Wirtschaftlichkeit, schnelle Verfügbarkeit, leichte Abbaubarkeit, integrierte Sanitär-und Küchenräume, jedoch ohne deren jeweilige Nachteile, z.B. Kondenswasserbildung oder hohe Nebenkosten bei Zelt- oder Containerlösungen.

Die Module werden auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten. Sie beinhalten unter einem Dach ein vollwertige Wohnmöglichkeit für eine Familie:

  • 2 Schlafräume
  • Wohn-/Gemeinschaftsraum
  • Küche
  • Sanitärraum

Je Person stehen ca. 8 - 11 Quadratmeter zur Verfügung. Mehrere Module können nebeneinander errichtet werden.

Vorteile

Im Gegensatz zu alternativen Unterbringungsformen und herkömmlichen Modullösungen zeichnet sich die LOGIS-Module aus durch:

  • schnelle Verfügbarkeit innerhalb von 3 Monaten inkl. Basisausstattung
  • Kombination aus zweckmäßig hoher Qualität und Belastbarkeit bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit
  • gute Energieeffizienz und hohe Sicherheitsstandards
  • Familientauglichkeit, Wahrung der Privatsphäre
  • Gemeinschaftsflächen zwischen den Modulen, z.B. Kinderspielplätze
  • Miet-und Kauflösungen in unterschiedlichen Ausgestaltungsmöglichkeiten
  • schnelle Abbaubarkeit bei Nutzungsende
  • vereinfachtes Genehmigungsverfahren durch zeitlich begrenzte Baugenehmigung
  • unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten, z.B. zunächst Nutzung für Flutopfer, dann im sozialen Wohnungsbau oder für Obdachlose
  • Abbau oder Abtransport auf andere Grundstücke jederzeit kurzfristig möglich

Ab Beauftragung und Genehmigung können die Module innerhalb von 3 Monaten bezugsfertig auf befestigten Untergründen realisiert werden.

Weitere Informationen in der Broschüre zum Herunterladen.


Die LOGIS-Modullösung basiert auf Leichtbauverfahren und lässt sich innerhalb kurzer Zeit umsetzen. Sie bietet geschützten Wohnraum sowie die notwendige Infrastruktur.


Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig, z.B. als Kindergarten/Hort, Ausweichquartier für Schulen mit Raumnot oder medizinische Räume in Flüchtlingscamps.


Gerne beraten wir Sie!

Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an: T. 08636 / 695 900
Oder senden Sie uns eine Mail an: info@logis.de